Street­philosophy (ARTE/RBB, 2020)

Street­philosophy

TV

Ruhm und Anerkennung, Camus’ Existenzialismus oder doch lieber ziviler Ungehorsam? An was soll man sich halten im Leben? Welchen Ideen folgen? Das Format Streetphilosophy wurde mit dem Grimmepreis in der Kategorie Innovation ausgezeichnet.

Ronja von Rönne,Jonas Bosslet und Noah Sari sind unterwegs auf den Straßen Berlins. Sie treffen Poser und Minimalisten, Aggro-Rapper und unerschrockene Basejumperinnen, Existenzialisten und Hedonisten, nachdenkliche Wrestler und laute Philosophen.Zwischen Spelunken und Spätis suchen sie nach Guidelines fürs Leben.

Einzelne Folgen in der Arte-Mediathek

  • Jahr

    2020

  • Idee

    Simon Hufeisen und Dominik Bretsch

  • Regie

    Michael Schmitt, Thorsten Glotzmann, Annie Hofmann u.a.

  • Produktion

    Staffel 7

  • Auftraggeber

    ARTE/RBB