Offline (ARD, 2022)

Offline

Streaming

Eine Doku-Serie über russische und ukrainische Creator_innen, die der Unterschicht in ihrer Heimat entkommen wollen. Sie träumen von einer Karriere in Europa. Und plötzlich: der Schock des Krieges.

„Offline" eröffnet Einblicke in das Leben einer Gruppe befreundeter Creator:innen aus Russland und der Ukraine: Tatiana Chudnovskaia, Valeriia Karaman, Daniel Nikiforow.

Der Fotograf und Visual Artist Mehran Djojan führt Regie und begleitet seine Protagonist:innen bei ihrer Reise durch die Welten: Zwischen Glamour und dem rauen Berliner Alltag, auf Fashion Shootings oder bei Musikvideo-Produktionen. Er reist mit ihnen in ihre ursprüngliche Heimat nach Kiew und Tscheljabinsk in Russland, zeigt den Struggle zwischen befristeten Mietverträgen und Visa-Verlängerungen bei der Ausländerbehörde in Deutschland.

„Offline“ erzählt über mehrere Jahre hinweg die Coming-of-Age Geschichte seiner Protagonist:innen rund um Selbstfindung, Online-Popularität, Fashion, Musik und Kunst. Und - natürlich - die Belastung, die der russische Überfall auf die Ukraine für die Gruppe bedeutet.

Mehran Djojan, der selbst Creator und Teil der Gruppe ist, gelingt es, besonders intime Momente einzufangen, in denen die individuellen Schicksale und die Verletzlichkeit seiner Protagonist:innen zum Vorschein kommen.

  • Jahr

    2022

  • Regie & Kamera

    Mehran Djojan

  • Format

    3x20 Minuten

  • Auftraggeber

    ARD